Googeln kann jeder...

Als Referent oder Lehrbeauftragter vermittle ich nicht nur Fachwissen auf hohem Niveau, meine TeilnehmerInnen und ich haben sogar Spaß dabei.  Ich unterrichte nicht nur praxisnah sondern mitten aus der Praxis hinein in das Berufsleben meiner TeilnehmerInnen. 

Themen

Ob Immobilienbewertung, Mediation, Kommunkation oder Rhetorik: Was Sie auch brauchen, bekommen Sie - maßgeschneidert. Oder wir greifen zusammen auf meine starken Bildungspartner zurück, z.B. bei bewährten Ausbildungskonzepten für Immobiliensachverständige.

Wo? Natürlich bundesweit.


Verständnis

Spaß, didaktische Vielfalt und Praxisorientierung sind für mich die Eckpfeiler meiner Lehrtätigkeit. Und dabei können Sie mich beim Wort nehmen. Oder einfach erleben durch meinen Sachverstand mit Herz.


Die nächsten Seminare:

Sprengnetter "Geprüfter ImmoMediator"

ImmoMediator – So erkennen und lösen Sie Konflikte

 

Der Umgang mit Konflikten gehört für Sachverständige und Makler zum Alltag: Ob Erbauseinandersetzungen, Streitigkeiten während eines Bauvorhabens oder das Ehepaar in Scheidung, das um die gemeinsame Immobilie kämpft. Nicht selten sind solche Auseinandersetzungen Grund dafür, einen Immobiliensachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens zu beauftragen. Warum also ergreifen Sie nicht die Chance und bieten gezielte Dienstleistungen zur Konfliktlösung an? Die Mediation etwa kann für Sie zu einem lukrativen Zusatzgeschäft werden.

 

Mit immobilienwirtschaftlichem Wissen Konflikte erkennen und lösen

 

In der Mediation vermitteln Sie als neutraler sachverständiger Dritter zwischen den Streitparteien und wahren die Interessen aller gleichermaßen. Dank Ihrer Fachkenntnisse rund um die Immobilienbewertung können Sie durch gezielte Fragen den konstruktiven Austausch fördern und lösungsorientiert verhandeln. Sie unterstützen die Streitparteien bei der Erarbeitung einer einvernehmlichen Vereinbarung, die alle akzeptieren – ohne kostspieliges Gerichtsverfahren. Eine „Win-win-Lösung“ für Sie und Ihre Kunden.

 

Ihre Seminar-Highlights

  •  Sie lernen, andere bei der Lösungsfindung von Konflikten speziell im Kontext der Immobilienbewertung zu unterstützen.
  • Sie lernen, wie ein Mediationsverfahren strukturiert ist und abläuft.
  • Sie erhalten einen Überblick über das Verhältnis von Mediation und Recht.
  • Wir vermitteln Ihnen Frage- und Mediationstechniken zur Lösung von Konflikten.
  • Sie lernen die verschiedenen Mediationsformen kennen (z. B. Gruppenmediation und Co-Mediation).
  • In praktischen Übungen und Rollenspielen werden Sie in das Mediationsverfahren eingeführt.

Ihre Vorteile

  •  Sie werden in die Mediation speziell im Kontext der Immobilienbewertung eingeführt.
  • Sie können die steigende Nachfrage nach der außergerichtlichen Beilegung von Konflikten für sich nutzen und die Mediation als Zusatzleistung anbieten und abrechnen.
  • Sie können interdisziplinär z. B. mit Anwälten oder Notaren kooperieren und spannende Konfliktkonstellationen bearbeiten.
  • Sie erhalten ein Zertifikat und ein Gütesiegel für Ihre Eigenwerbung.

Termine

  • 11.-13.09.2019, Stade

Investition:

  • 1.299,- € inkl. MwSt.

HIER BUCHEN



Kommunikation & Verhandeln als Immobilienprofi

Souverän sein, wenn es heiß her geht

Als Immobilienprofi haben Sie häufig mit emotional aufgeladenen Situationen zu kämpfen. Ob es um den richtigen Wert der Immobilie geht, um die Wahl des richtigen Eigenheims oder Streitigkeiten im Rahmen von Erbschaften und Scheidungen. Die richtige Kommunikationsstrategie ist in solchen Fällen der Schlüssel zum Erfolg.

 

Das Seminar „Kommunikation und Verhandeln als Immobilienprofi“ vermittelt allen Interessierten – Maklern, Sachverständigen, Hausverwaltern etc. – nützliches Handwerkszeug für die verbale und nonverbale Kommunikation. Sie lernen Einwände Ihrer Kunden gekonnt und respektvoll zu bearbeiten, aufgeladene Situationen neutral aber gekonnt zu deeskalieren und Ihre Wünsche und Vorstellungen durchzusetzen. Diese Kenntnisse können Sie bei jeder Kommunikation, ob geschäftlich oder privat, einsetzen.

 

In kleinen Gruppen werden Ihnen in nur drei Tagen effiziente Kommunikations-, Verhandlungs-, sowie Beratungstechniken vermittelt und Sie werden selbst ein Multitalent der Kommunikation.

 

Dieses Seminar wird als Verlängerungskurs für den Kompaktkurs ImmoMediator (S-IMD) empfohlen, kann aber auch problemlos ohne diese Vorkenntnisse einzeln besucht werden.

  

Inhalte:

  •  Je nach Situation die richtige die richtige Kommunikationsstrategie wählen
  • Deeskalieren mit „Gewaltfreier Kommunikation“
  • Mit der Kommunikationstechnik Rapport auf einer Ebene mit dem Gesprächspartner agieren
  • Das Gespräch Von den Positionen zu den Interessen leiten
  • Übersicht über den „Methodenkoffer Kommunikation“
  • Einblicke in die Systemischen Methoden in der Beratung

 Ihre Vorteile:

  •  Speziell auf die Immobilienindustrie zugeschnittene Lerninhalte
  • Konkrete praxisbezogene Übungen
  • Überzeugende Argumentationsketten bilden
  • Selbstbewusstes Auftreten

Termine

  • 04.-05.09.2019, Hamburg

Investition

  • 729,- € inkl. MwSt.

HIER BUCHEN



Basiswissen marktkonformer Immobilienbewertung (I + II)

Dieses Seminar bildet unabhängig von Ihrer Vorbildung und Ihrem ausgeübten Beruf den Einstieg und die Basis für alle von Sprengnetter Immobilienbewertung angebotenen Ausbildungen und Qualifikationen. Im Anschluss daran können Sie je nach gewünschter Ausbildungstiefe und angestrebtem Abschluss die Ausbildung individuell fortsetzen. Das Seminar wird in zwei Blöcken von je zwei Tagen unterrichtet.

 

 Ihr Kompetenzgewinn:

 

In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Denkansätze und Zusammenhänge der marktkonformen Immobilienbewertung praxisnah kennen, um Wertermittlungen durchzuführen, Wertgutachten zu lesen und deren Fehler zu erkennen. Nutzen Sie das Seminar dazu, sich dieses unverzichtbare Basis-Know-How anzueignen und erkennen Sie die vielfältigen beruflichen Perspektiven, die Ihnen die Bewertungskompetenz eröffnet. 

 

Sie arbeiten bereits als Sachverständiger für Immobilienbewertung?

 

Dann bereiten Sie mit diesem Seminar Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die effektive Mitarbeit bei der Gutachtenvorbereitung und Gutachtenerstellung vor oder nutzen Sie selbst dieses Kompaktseminar mit 360° Perspektive als Auffrischung.

 

Ihre Seminar-Highlights:

  •  Denkweise marktkonformer Wertermittlung
  • Anforderungen an Wertermittlungen und Gutachten
  • Überblick über die praxisrelevanten Rechtsgrundlagen (BauGB, ImmoWertV, PfandBG, BelWertV, BGB, usw.)
  • Verfahrenswahl und Ableitung des Marktwerts
  • Wertermittlungsverfahren sicher anwenden (Vergleichs-, Sach- und Ertragswertverfahren inkl. DCF-Verfahren)
  • Ableitung erforderlicher Marktdaten (Experte vor Ort)
  • Praxisübungen aller Bewertungsverfahren

 

Termine

  • 22./23.11.2019 & 13./14.12.2019, Hamburg

Investition

  • 1.416,10 € inkl. MwSt.

 

HIER BUCHEN